Melanie Seitz

 

  • 28 Jahre
  • verheiratet
  • Tragemama aus Leidenschaft (1 Sohn 2 Jahre)
  • wohne in Kemnathen bei Breitenbrunn

 

  • ausgebildete und geprüfte Trageberaterin (Didymos)
  • Psychologische Beraterin Personal-Coach (SfG)

 

 

 

Der Weg zum Tragen

Zum Tragen kam ich eher zufällig, denn ich hatte mir vor der Geburt nicht sehr viele Gedanken darüber gemacht. Mehr oder weniger aus praktischen Gründen und weil ich dachte, dann käme ich auch im Haushalt zu was, habe ich mir einen Bondolino gekauft. Nur hatte ich die Rechnung ohne meinen Sohn gemacht. Der nämlich wollte etwas sehen und dazu war der Bondolino für ihn zu groß.

Als meine Tante mich fragte, ob sie mir zur Geburt ein Tragetuch schenken darf, war ich erst skeptisch. Ob ich das so hinbekomme mit dem ganzen Stoff? Vor allem weil ich ja doch eher von der ungeduldigen Sorte bin ;-). Als es aber dann da war, war ich total aus dem Häuschen. So bequem und mein Sohn war auch endlich zufrieden.

Sogar jetzt gerade während ich diese Zeilen schreibe, schläft er im Tragetuch. Vor allem aber in allen schwierigen Phasen ist es unverzichtbar geworden. Drei Monatskoliken, Fieber, Zahnen und Erkältungen - all das ist um ein Vielfaches einfacher geworden. Auch beim Einkaufen ist das Tuch immer dabei und ich werde sehr oft darauf angesprochen, wie schön unser Kleiner es in seinem „Beutel“ hat und wie praktisch das doch ist. Mittlerweile habe ich einige Mamas und auch Papas zum Tragen gebracht und freue mich sehr über jedes einzelne getragene Kind.

 

Idee zur Beratung

Wirklich geboren war die Idee aber wohl durch eine Begegnung auf dem Kinderbasar. Dort stand eine Mama ganz ratlos vor den gebrauchten Tragen und wusste nicht weiter. Da hab ich mich angeboten und konnte ihr helfen, eine passende Trage mit nach Hause zu nehmen. Das hat mich wirklich glücklich gemacht, zu wissen dass wieder ein Baby mehr in einer anatomisch korrekten Trage bei Mama am Herz sein darf.

Die Idee fing an zu reifen und auch mein Mann war begeistert. So begann der Weg und ich habe im März 2016 bei Didymos, meine Ausbildung zur Trageberaterin gemacht.

Ab jetzt gibt es hier auf meiner Seite alle möglichen Infos rund ums Tragen und auch Tücher und Tragehilfen könnt Ihr bei mir ausprobieren, leihen und erwerben.

Ich freue mich schon soooo sehr auf viele schöne Beratungen und auf ganz viele glückliche Babys & Eltern.